Covid-19

Wichtige Infos – bitte beachten:

Wichtig! – Bitte die LUCA-App auf dem Sportgelände in Affolterbach benutzen. Das Einchecken erfolgt am Eingangsbereich der Halle. In der Halle bitte einen Mundschutz tragen! Auf dem Gelände bitte weiterhin auf Abstand achten. Vielen Dank!

LUCA-App downloaden hier


UPDATE: (Stand 08.09.2021)

  • Durch den Inzidenzwert über 100 dürfen sich auf dem Gelände der Sportanlage in Affolterbach und Gras-Ellenbach nur Personen aufhalten, die die 3G-Richtlinien (Geimpft, Getestet und Genesen) nachweislich erfüllen.
  • Alle Kinder (ab 6 Jahren), müssen ihr Testheft wöchentlich vorzeigen, um am Trainings- und Spielbetrieb teilnehmen zu können.
  • Gästemannschaften füllen bitte vorab den Hygienevordruck des HFV aus und übergeben diesen an die Verantwortlichen der Heimmannschaft.
  • Im besten Fall empfehlen wir, dass alle Kinder bereits fertig umgezogen zum Trainings- und Spielbetrieb erscheinen.
  • Schnuppertrainings sind weiterhin möglich. Das Testheft ist bitte mitzubringen. Idealerweise kontaktiert ihr vorab den zuständigen Trainer über eueren Wunsch auf ein Schnuppertraining.
  • Bleibt gesund!

Hygienemaßnahmen & Regeln für Jugend & Senioren-Spieltage in Affolterbach
UPDATE: (Stand 30.08.2021)

  1. Ein- und Ausgang erfolgt ausschließlich über den Haupteingang der Peter-Heckmann-Halle.
  2. Alle Personen, welche nicht auf dem Spielbericht stehen, müssen sich beim Betreten des Sportgeländes entweder per LUCA App oder durch Ausfüllen eines Kontaktbogens registrieren.
  3. Ausnahmslos ALLE Personen müssen beim Betreten und Durchlaufen der Halle eine medizinische Mund- und Nasenbedeckung tragen.
    Auch die Spieler, wenn sie von der Kabine auf den Platz laufen!
  4. Es dürfen nur Spieler die Kabinen und Duschen benutzen, welche getestet, genesen oder geimpft sind. Alle anderen Spieler müssen umgezogen zum Spiel erscheinen und dürfen die Kabinen und Duschen nicht betreten oder nutzen.
  5. Kontrolle der Nachweise für Spieler, Trainer und Betreuer erfolgt beim Betreten des Sportgeländes und kann durch entsprechende Zertifikate, Impfausweis oder Apps erfolgen. Alternativ gilt auch das unterschriebene Formular des HFVs, in welchem erklärt wird, dass die Gastmannschaft vollständig geimpft, genesen oder getestet ist. Dies ist nur mit Vereinsstempel und Unterschrift des Hygieneverantwortlichen gültig.
    Der SV Affolterbach behält sich vor, Stichproben der Nachweise zu prüfen.
    Zuschauer müssen nach aktuellem Stand keinen 3G Nachweis erbringen.
    Sollte die Inzidenz auf 100 Steigen so dürfen nur Personen auf das Gelände, welche einen der 3G Nachweise erbringen kann.
  6. Der Aufenthalt in der Halle ist nur zum Durchqueren für den Eingang bzw. Ausgang, Nutzung der Toiletten im Eingangsbereich oder dem Kauf von Getränken oder Speisen geduldet.
  7. Am Verkaufstresen ist auf den Mindestabstand von 1.5m zu achten.
  8. Im Außenbereich dürfen die Zuschauer sich nur in der gekennzeichneten Zone aufhalten. Auch hier ist der Mindestabstand von 1.5m einzuhalten. Sollte der Mindestabstand nicht eingehalten werden können, ist auch im Außenbereich eine medizinische Mund- und Nasenbedeckung zu tragen.
  9. Auf der gegenüberliegenden Seite der Halle (an den Auswechselbänken), sowie an den Torseiten, dürfen sich nur Personen aufhalten, welche auf dem Spielbericht vermerkt sind. Die Absperrungen sind zu beachten!
    Bei Jugendspielen dürfen sich nur die Trainer und eine weitere Betreuungsperson auf dem Spielfeld aufhalten.
  10. Bei Nichtbeachtung der Regeln, macht der Vorstand vom Hausrecht Gebrauch und wird Personen auch vom Gelände verweisen.

Infos 21.08.2021

Bedingt durch die steigenden Inzidenzwerte im Kreis-Bergstraße, haben wir die Hygienemaßnahmen & Regeln für Trainings- und Spieltage in Affolterbach angepasst.

  1. Ein- und Ausgang erfolgt ausschließlich über den Haupteingang der Peter-Heckmann-Halle.
  2. Ausnahmslos ALLE Personen müssen beim Betreten und Durchlaufen der Halle eine medizinische Mund- und Nasenbedeckung tragen. Auch die Spieler (ab dem 6. Lebensjahr), wenn sie von der Kabine auf den Platz laufen!
  3. Es dürfen nur Spieler die Kabinen und Duschen benutzen, welche getestet, genesen oder geimpft sind. Alle anderen Spieler müssen umgezogen zum Spiel erscheinen und dürfen die Kabinen und Duschen nicht betreten oder nutzen.
  4. Kontrolle der Nachweise für Spieler, Trainer und Betreuer erfolgt beim Betreten des Sportgeländes und kann durch entsprechende Zertifikate, Impfausweis oder Apps erfolgen.
    Zuschauer müssen nach aktuellem Stand keinen 3G Nachweis erbringen.
  5. Der Aufenthalt in der Halle ist nur zum Durchqueren für den Eingang bzw. Ausgang, Nutzung der Toiletten im Eingangsbereich oder dem Kauf von Getränken oder Speisen geduldet.
  6. Am Verkaufstresen ist auf den Mindestabstand von 1.5m zu achten.
  7. Im Außenbereich dürfen die Zuschauer sich nur in der gekennzeichneten Zone aufhalten. Auch hier ist der Mindestabstand von 1.5m einzuhalten.
  8. Auf der gegenüberliegenden Seite der Halle (an den Auswechselbänken), sowie an den Torseiten, dürfen sich nur Personen aufhalten, welche auf dem Spielbereicht vermerkt sind. Die Absperrungen sind zu beachten!
  9. Bei Nichtbeachtung der Regeln, macht der Hygienebeauftrage auf dem jeweiligen Spielbericht vom Hausrecht gebrauch und wird Personen auch vom Gelände verweisen.

Übersicht der Zonen auf dem Sportgelände in Affolterbach


Infos 10.06.2021 – Da die Inzidenzzahlen unter 50 sind, dürfen neben den Erwachsenen, auch alle Jugendlichen ab 15 Jahren wieder trainieren!

Infos 19.05.2021 – Die Inzidenzzahlen im Kreis-Bergstraße sind seit einigen Tagen wieder unter 100 gesunken, somit darf ab Freitag, 21.Mai. wieder mit dem Trainingsbetrieb und Kontaktsport für Kinder und Jugendliche bis einschließlich 14 Jahren begonnen werden. Die Trainingszeiten findet Ihr hier.


Infos 25.04.2021 – Liebe Spieler und Spielerinnen, liebe Eltern, Angehörige, Mitglieder der JSG Vereine und Fans, leider trifft uns die Notbremse hart und wir müssen ab kommender Woche (26.04.2021) eine Pause unseres Trainingsbetriebes auf unbestimmte Zeit einlegen.

Wir haben die leuchtenden Augen der Kids gesehen, als es am 8. März mit dem Trainingsbetrieb nach sechs Monaten Pause wieder los ging, wir waren alle glücklich, dass man den Kids es ermöglicht, wieder im Kontaktsport zu trainieren. Jetzt wo das Wetter auch besser wird und man einfach nur raus will, kommt diese Hiobsbotschaft, obwohl die Vereine alle Hygienemaßnahmen umgesetzt haben und eine Ansteckung im Freien sehr gering ist.

Wir verstehen sicherlich die aktuelle Lage, doch können vieles so nicht nachvollziehen. Wir beugen uns dem Gesetz, denn Gesetze und Regeln sind zum Einhalten gedacht, doch wir appellieren gleichzeitig an die Politik…Lasst den Kindern den Sport im Freien, egal ob Fußball, Tennis usw…

Trainingseinheiten im Mannschaftsport von max. 5 Personen sind leider für Vereine kaum umsetzbar und bringen effektiv nix.

Wir appellieren an den Verband #HFV, den #DFB, hier strikt einzuschreiten und warnen vor den Auswirkungen für Kinder und den Vereinen!

Wir hoffen, euch bald wiederzusehen!

Eure Jugendtrainer und Jugendleiter der JSG Ulfenbachtal


Infos 08.03.2021 – Die folgenden Hinweise sind strikt einzuhalten, das hilft allen bei der Bewältigung der Pandemie und der Rückkehr zur Normalität. Vielen Dank!

Wer kann ab dem 08.03.2021 trainieren? Alle Kinder und Jugendliche bis vollendeten 14. Lebensjahr.

Was gilt für Spieler über 14 Jahren? Bei dem insoweit zulässigen Fußballspielen von Personen, das nicht lediglich Kinder bis einschließlich 14 Jahren umfasst, muss in jedem Fall gewährleistet sein, dass keine Durchmischung der einzelnen Personengruppen erfolgt, also z.B. mit wechselnden Partnern trainiert wird. Voraussetzung ist zudem, dass die Kleingruppen auch vor und nach dem Training sich nicht durchmischen und Umkleiden und Duschen auch nur in den zulässigen Gruppengrößen und Abständen zueinander nutzen.

Sind Spiele für Kinder bis 14 Jahren erlaubt? Es wird ausdrücklich empfohlen, keine Spiele (Pflicht- oder Freundschaftsspiele) auszutragen, sondern lediglich Mannschaftstraining durchzuführen. Trainingsspiele innerhalb einer Mannschaft sind erlaubt.

Welche Regelungen gelten für Trainer und Betreuer? Pro Mannschaft dürfen bis zu zwei Personen (Trainer bzw. Betreuer) anwesend sein. Es wird insbesondere in diesem Bereich dringend empfohlen, die Umkleiden nicht zu nutzen.
Die Eltern sollten Ihre Kinder zum Training abgeben und sich während des Trainings
möglichst nicht auf dem Sportgelände aufhalten. Es gelten diesbezüglich die allgemeinen
Kontaktverbote laut Verordnung, Gruppenbildungen ohne Abstand sind in jedem Fall
untersagt.

Gilt nach wie vor das Hygienekonzept? Ja – der Sportbetrieb ist grundsätzlich nur unter Anwendung eines geeigneten Hygienekonzepts und einer entsprechenden Wegeführung möglich. Das im Juli vom HFV erarbeitete Konzept erfüllt alle Voraussetzungen.

Dürfen Vereins- und Versammlungsräume wieder geöffnet werden? Vereins- und Versammlungsräume und ähnliches auf Sportanlagen sind grundsätzlich geschlossen. Für zulässige Veranstaltungen im Sinne der Corona-Kontakt- und Betriebsbeschränkungsverordnung können Vereinsversammlungsräume geöffnet
werden.

Dürfen Umkleiden und Duschen genutzt werden? Umkleiden und Duschen dürfen nur in den zulässigen Gruppen und Abständen zueinander genutzt werden. Wir empfehlen ausdrücklich – sofern möglich – auf die Nutzung von Umkleiden und Duschen zu verzichten. Im Idealfall kommen die Kinder und Jugendlichen bereits umgezogen zum Training.

Was ist beim Zugang zur Sportanlage zu beachten? Zu den Trainingsbetrieb der JSG Ulfenbachtal bitten wir Eltern und Besucher sich außerhalb des Geländes und mit Abstand aufzuhalten. Bitte nur ein Elternteil.

Ist auf der Sportanlage eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen? In der Halle gilt ausnahmslos – Maskenpflicht! Auf stark frequentierten Plätzen und Flächen unter freiem Himmel ist eine Mund-Nasen-Bedeckung (FFP2 & OP-Maske) zu tragen, sofern dort eine durchgängige Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 Metern zu Personen anderer Hausstände nicht sichergestellt werden kann. Das betrifft insbesondere auch Parkplätze.

Weitere Infos:

Liebe Eltern, Gäste und Freunde der JSG-Ulfenbachtal, wir sind dazu verpflichtet, während der Corona-Pandemie nachzuweisen, wer und wann auf dem Sportgelände zu Gast war. Dazu bitten wir Euch, das Formular hier herunterzuladen.

Um längere Wartezeiten an Spieltagen zu vermeiden, bitten wir ebenfalls Euch, das Formular ausgefüllt mitzubringen.

Die Box zum Einwerfen des Formulars, befindet sich direkt am Eingang zur Halle. Das Formular dürft Ihr gerne auch bei Auswärtsspielen ausfüllen und auswärts abgeben.

Ihr könnt das Formular hier direkt herunterladen. Hierfür benötigt Ihr einen PDF-Reader

Das Hygienekonzept des HFV (Hessischer-Fußball-Verband) zum anschauen. Der SV Affolterbach und die JSG Ulfenbachtal stellen nach diesem Konzept die Hygienemaßnahmen am Sportgelände während Trainings- und Spielbetrieb sicher.

Zoneneinteilung auf dem Sportgelände in Affolterbach. Wir bitten Euch, sich an die Maßnahmen zu halten um einen reibungslosen Ablauf während der Pandemie zu gewährleisten.

Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.