Sonniges G-Jugend Spielfest

Affolterbach – Viel los war am sonnigen Samstagmorgen auf der Peter-Heckmann Sportanlage in Affolterbach, denn 12 Mannschaften der G-Jugend hatten Ihr Spielfest bei der JSG Ulfenbachtal. Die 12 Mannschaften spielten jedoch nicht das „normale“ Fußball wie es ein Jeder kennt. Seit dieser Runde spielen einige der G-Jugenden im Kreis Bergstraße im 3 gegen 3 Modus, auch genannt Funino. Dabei besteht eine Mannschaft aus mindesten 3 Spielern, maximal 6 Spieler, welche sich abwechseln. Gespielt wird auf einem ca. 25x35m großem Feld mit 4 Toren. Jede der Mannschaften muss zwei dieser Tore verteidigen und versuchen auf die 2 Tore des Gegners zu spielen. Da dieses Spielsystem sehr Laufintensiv ist und den Kindern viele Ballkontakte ermöglicht, dauert ein Spiel gerade mal 5 Minuten. Insgesamt hatte jede Mannschaft 9 Spiele an diesem Tag und es sind einige Tore gefallen.

Die G-Jugend bei der JSG Ulfenbachtal startet bereits ab 4 Jahre und geht bis 6 Jahre. Trainiert wird jeden Freitag in Affolterbach von 16:30-17:30 Uhr. Weitere Informationen sind hier zu finden.